Willkommen im
Atelierhaus 23.
Freiraum für
Künstler*innen in
Wilhelmsburg.

Haus & Verein

  • Haus & Verein

    Kreatives Zentrum im Hamburger Reiherstieg­viertel

    Solidarisch und kreativ: Atelierhaus in den Veringhöfen. Raum für Künstler*innen und Anlaufpunkt im Reiherstiegviertel.

  • Haus & Verein

    Die Geschichte und Entstehung des Atelierhaus 23

    Vom Asbestwerk zum kreativen Anlaufpunkt: Als Teil des IBA-Programms „Räume für die Kunst“ wurde die Idee eines Atelierhauses 2010 konkret. 2013 zogen die ersten Mieter*innen ein. Dennoch bringt das Gelände eine weitaus längere Geschichte mit sich.

  • Haus & Verein

    Vereins­strukturen für eine kreative Zukunft

    Das Atelierhaus 23 ist ein einzigartiger Ort für Kunst und Kultur. Es setzt sich aus zwei Vereinsstrukturen zusammen: dem gemeinnützigen Verein zur Förderung von Kunst und Kultur e.V. und Verein Veringhöfe e.V..

Galerie 23

  • Galerie 23

    Beobachtungen Street Fotografie

    08.07. – 28.07.2024 / 10:00 – 18:00 Uhr täglich geöffnet ausser Dienstag /

  • Galerie 23

    Kunst, Austausch und Events am Veringkanal

    In der Galerie 23 stellen wir nicht nur die Werke der Künstler*innen aus dem Atelierhaus 23 aus, sondern fungieren auch als Plattform für Gastausstellungen, Veranstaltungen in der Nachbarschaft und den direkten künstlerischen Austausch am Veringkanal.

Künstler*innen

  • Künstler*innen

    studio of

    Wir sind ein Studio für interdisziplinäre Markenentwicklung und Interface Design. Gemeinsam realisieren wir visuelle Erlebnisse für digitale Anwendungen und bringen Marken in Form – kollaborativ, effizient und immer auf Augenhöhe.
  • Künstler*innen

    Nicola Rübenberg

    Wer bei Nicola Rübenberg ein Bild in Auftrag gibt, hat viel Platz. Auf großen Wänden wirken die auf original Hamburger Kaffeesäcken gemalten großformatigen Wildtiergemälde auch am besten. Ihre Portraits (90x120cm) sind unter dem liebevollen Begriff „Sackgesichter“ bekannt geworden. Udo Lindenberg, Jimi Hendrix, David Bowie, Lemmy von Motörhead oder Tierportraits.
  • Künstler*innen

    O-Young Kwon

    Das Dokumentarische ist und bleibt ein kraftvolles Mittel, um soziale Missstände und Ungerechtigkeiten aufzudecken. Es bietet eine authentische Perspektive, die von menschlicher Empathie und kritischer Reflexion geprägt ist und uns auffordert Verantwortung zu übernehmen. Unsichtbare bekommen eine Stimme, die gehört werden muss und sowohl Schönheit, als auch die Verletzlichkeit unseres Seins …
  • Künstler*innen

    Entdecke die kreative Vielfalt im Atelierhaus

    Wir sind Künstler*innen aus verschiedensten Richtungen und wir finden uns wieder im Erschaffen von u.a. bildender Kunst, Fotografie, Film, Grafikdesign, Bildhauerei, Performing Arts, Kunsthandwerk, Klangkunst.